Samstag, 2. Juli 2016

Rote Rübe im Film:


Kiez und Kneipe, wo mein „Der 50-jährige Punk“-Streifen monatlich erscheint, hat nicht nur in der aktuellen Druckausgabe einen Bericht über die Signierstunde am Freitag, 24. Juni ’16 mit Bela Sobottke, Michael Vogt und mir abgedruckt, sondern darüber hinaus einen Filmbeitrag produziert, der unten zu sehen ist.
Herzlichen Dank dafür!



Montag, 27. Juni 2016

Impressionen von der Signierstunde oder "Angriff der Killertomaten Teil 2"

      
 Hochkonzentriert trotz 35 Grad im Schatten - und Schatten war da keiner!

Geduldig braten Fans in der Sonne, während ein Bild entsteht

Nach nur 45 Minuten sind drei von vier Stiften dehydriert - ganz der Papa!

Die Jungspunde Bela Sobottke und Michael Vogt entspannt im Schatten

Die Jungs von "Kunstkraut" bauen sich drohend am Signiertisch auf und überwachen die Widmungen im "Kunstkraut"-Comic: "Krach und Frieden"

Montag, 20. Juni 2016

Erinnerung an die Signierstunde am Freitag, 24.6. 2016

Am Freitag, 24. Juni 2016 signieren Bela Sobottke, Michael Vogt und ich um 15 Uhr im "Groben Unfug", Zossener Strasse 33, Kreuzberg.


Im Anschluss findet um 21 Uhr eine "Comic-Release-Party" mit "Kunstkraut", "Dezanatta" und "the garlic we crush" im Cortina Bob, Wiener Strasse 34, Kreuzberg statt.


Anlass ist das Erscheinen des Comicdoppelbandes "Kunstkraut: Krach und Frieden / Der 50-jährige Punk: Berlin - den Bach runter" mit beiliegender Musik-CD mit "Kunstkraut"-Stücken.



Freitag, 10. Juni 2016

Der "50-jährige Punk / Kunstkraut"-Comic ist fertig!!!


Das Album mit den weiteren gesammelten Streifen des "Der 50-jährige Punk" und den Abenteuern von "Kunstkraut", der Band in der er den Bass zupft, ist ab sofort erhältlich!
Das 46-seitige, zum Teil farbige Buch kostet mit der beiliegenden CD, auf der sich sieben Lieder von "Kunstkraut" befinden, € 12,95.
Ihr erhaltet es bei Saitenreiter, Mittenwalder Strasse 33 oder im "Groben Unfug" Zossener Strasse 33 oder Torstrasse 75.
Die ganz Coolen unter euch kommen natürlich am Freitag, 24.6. 2016 an die Signierstunde und danach ans "Kunstkraut"-Konzert ins Cortina Bob, um sich dort noch die Unterschriften der Bandmitglieder abzustauben!