Signierstunde

Am Samstag, den 26. Juli um 14 Uhr signieren Bela Sobottke, Michael Vogt und ich im "Groben Unfug", Zossener Str. 33 in Kreuzberg.
Im Anschluss daran findet im "backbord", Gneisenaustr. 80 um 20 Uhr ein Konzert mit "Kunstkraut" statt!

Montag, 28. Juli 2014

Fotos von der Signierstunde am Samstag, 26.7. 2014 mit Michael Vogt, Bela Sobottke und Bert Henning

Bei sengender Hitze erfüllten Michael Vogt, Bela Sobottke und ich am Samstag, den 26.7. unter der Markise des "Groben Unfugs" vier satte Stunden lang von 14 Uhr bis Ladenschluss Signierwünsche!
Dass wir dennoch Spass hatten, kann man der unternstehenden kleinen Diashow entnehmen.


Die Fotos hat mir netter Weise Hartmut Herold zur Verfügung gestellt.

Nach der Signierstunde schleppten wir unsere ausgedörrten Körper ins "backbord", wo ich mit "Kunstkraut" ein Konzert gab.

Fotos dazu gibt es hier

Freitag, 4. Juli 2014

Signierstunde mit Michael Vogt, Bela Sobottke und mir im "Groben Unfug"



Am Samstag, den 26. Juli findet um 14 Uhr Im "Groben Unfug" in der Zossener Strasse 33 anlässlich des Erscheinens von "Die Toten" mit Michael Vogt, „Keiner killt so schön wie Rocco“ von Bela Sobottke und "Der 50-jährige Punk“ von mir eine Signierstunde statt.


Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch!


Es lohn sich übrigens danach gleich in der Gegend zu bleiben, denn um 20 Uhr spielen im "backbord", Gneisenausstrasse 80 "Kunstkraut", die Band in der ich Bass spiele und für die ich den einen und anderen Liedtext geschrieben habe!

Donnerstag, 1. Mai 2014

1984 is here to stay

Heraus zum 10. Mai, Genossen!

Denn dann ist "Gratis-Comic-Tag" und "U-Comix" ist wieder mit dabei!

Sein Herausgeber, Steff Murschetz hat ein Heft unter dem Motto "30 Jahre nach 1984" zusammen gestellt, dass sich keiner/r entgehen lassen sollte.
Denn neben Eurem Lieblingsantihelden "50jP" fanden noch mehr coole Arbeiterklassenhelden ins Heft!
Deshalb die vertrocknete Nelke noch ein Mal ins Knopfloch und Doppelkornpulle in die Jackentasche gesteckt, zur Graphic Novel-Boutique Eures Vertrauens marschiert und das Personal agitiert, dass bei Steff in Zukunft der Kamin ordentlich raucht!


Im GCT-Heft gibt's diese Seite natürlich in Farbe - Arbeiterehrenwort!

Sonntag, 27. April 2014

Messeneuheit "der 50-jährige Punk"-Minialbum an der Comic Invasion 2014


Torsten informiert die Welt via twitter, Kollege Mawil im analogen Gespräch mit mir. Foto: Catrin


Im Vordergrund: Mein Mini-Album
Die „Comic Invasion“ 2014, die am Samstag, dem 26.4. stattfand und an der der „Grobe Unfug“ wieder einen Stand hatte, übererfüllte unsere Erwartungen:
An interessanten Ständen wimmelte es von liebevoll selbst produzierten Comic-Kleinserien bis hin zu -Gemälden. Verlage und Händler hielten ihr Sortiment feil und gut gelaunte Comicfans und interessierte Laufkundschaft belagerten gleichermassen die Halle.
Es gab kleine Ausstellungen, Live-Zeichnerinnen, Signierstunden, Konzerte, Comic-Quitz und -Gespräche.
Bei freiem Eintritt genossen die Besucher das breite Angebot sichtlich und drehten nicht selten gleich mehrere Runden in der Messehalle, um alles zu sehen und - da freut sich der Händler! - auch was zu kaufen.
...und gefreut habe ich mich als Zeichner auch:
Meine Messeneuerscheinung: „Der 50-jährige Punk“ war am Unfug-Stand der Topseller!
Dafür Euch allen recht herzlichen Dank!
Ihr habt einen alten Mann sehr glücklich gemacht!

Impression aus dem quirligen Hof vor der Halle mit der "Klaus-Cornfield-Bigband" im Hintergrund. Foto: Catrin